fackelnimsturm.com

Patrick Swayze als Orry Main

Fackeln im Sturm mit Patrick Swayze in der Hauptrolle, ist eine sehr erfolgreiche Serie aus den 80-er-Jahren und handelt von Sklaverei, Liebe, Lügen, Intrigen und Verrat zu Zeiten des Amerikanischen Bürgerkriegs. Im Vordergrund steht aber die Freundschaft zwischen zwei jungen Männern, die ungleicher aufgrund ihrer Herkunft nicht sein könnten.

Männer-Freundschaft

Orry Main, ist Sohn eines Plantagenbesitzers in den Südstaaten und wird von dem unvergessenen Patrick Swayze gespielt, während George Hazard (gespielt von James Read) aus den Nordstaaten kommt. Während sich die Beiden auf der Millitärakademie “West Point” kennen und schätzen lernen, ahnen sie nicht, dass nur wenige Jahre später ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird. Als Feinde stehen sie sich mehr als nur einmal gegenüber.

Orry Main – ein junger Mann mit Prinzipien

Patrick Swayze zeigt in der Rolle des Orry Main wieder einmal mehr was alles in ihm steckt und wie vielseitig er ist. Einfühlsam spielt er die Rolle des Sohnes, des Bruders, des Freundes und auch die des Liebenden. Patrick Swayze brilliert in der Rolle des Orry Main.

Die Gradwanderung zwischen seiner Heimat und dem Betreiben der Sklaverei lassen ihn durch die tiefe Freundschaft zu George Hazard nachdenken und ihn nicht als einen der typischen “Sklavenhalter” sehen. Seinen Sklaven bringt er Respekt entgegen und behandelt sie fair. Für seine große Liebe Madeleine Vabry geht er waghalsige Risiken ein und erträgt es für eine sehr lange Zeit nur der Liebhaber sein zu können. Selbst schwer verletzt aus dem Krieg zurückkehrend und der Niederbrand von “Mont Royal” lassen ihn zuversichtlich in die Zukunft blicken. Durch den Tod seines Vaters wird er zum Familienoberhaupt und trägt damit auch die Verantwortung für seine Mutter und Geschwister und für die Zukunft “Mont Royals”.

Patrick Swayze, großartiger Schauspieler und ein unglaublicher Tänzer. Mit den wohl bekanntesten Filmen wie Dirty Dancing und Ghost – Nachricht von Sam bleibt er in den Herzen der vielen weiblichen Fans unvergessen. Patrick Swayze zeigt in “Bodycheck”, “Road House” oder “Gefährliche Brandung” auch andere Seiten von sich, die nicht weniger sehenswert sind. Patrick Swayze verstarb 2009 im Alter von 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs.